Montag, 21. Mai 2018


GRIPS CARS & COFFEE


Am 20.05.2018 startet unter dem Motto – „Ab in die grüne Hölle“ – auf dem Nürburgring ein Event für alle Gearheads und Benzinjunkies.





Die Grip – Moderatoren: Det Müller,

























 Niki Schelle, 



Jens Kuck und Jan Seyfarth 

warteten auf die Fragen der Motorsportfans. Sie wurden heiß umlagert und standen natürlich Rede und Antwort. Gaben Autogramme und ließen sich bereitwillig fotografieren. 

















Mehr als 30.000 Besucher hatten den Weg in die Eifel gefunden und bewunderten die hochgezüchteten Fahrzeuge und ihre Besitzer, mit denen man sich über die Verbesserungen der Motoren unterhalten konnte.








1.700 spektakuläre Fahrzeuge waren  im Fahrerlager und in der Mercedes Arena ausgestellt worden.









Besonders angetan waren die Zuschauer vom Driften der Fahrzeuge. Wer genügend Mut hatte konnte gegen ein geringes Entgelt mit dem Fahrer den Parcour bewältigen.  Darüber hinaus konnte der geschichtsträchtige Nürburgring mit einem Helicoper erkundet werden.









Für das leibliche Wohl wurde an den zahlreichen Getränkeständen und Foodtrucks gesorgt. Ein wenig Wartezeit nahmen die Besucher gern in Kauf. Selbst – Carmen Geis und Ihre Töchter – gesellten sich unter die Zuschauer.



Im Großen und Ganzen kann man von einen gelungenen Event sprechen, dass man gern noch einmal besuchen würde.

Gute Arbeit hat besonders unser Fotograf  - Bernd -, begleitet von unserem Praktikanten - Christoph - geleistet.






Eure 

Minerva
www.radio-witch.de
minerva@radio-witch.de
www.facebook.com/RadioWitch
minervas-blogger.blogspot.de