Dienstag, 1. Januar 2013

Minerva und "Apassionata!"

Hallo Ihr Lieben,

„Apassionata,“ die Pferdeshow, die in ganz Europa große Erfolge feiert,  gastierte  in Dortmund um seinen  Geburtstag zu feiern.. 
Das Jahr 2012 war ein großes Jahr  für „Apassionata.“ Es hatte  10-jährigen Geburtstag.
Mit einer großen Gala wurde dieser Geburtstag würdig und im großem Rahmen gefeiert.

Die schönsten Pferde und die besten Reiter und Reiterinnen verliehen diesem Geburtstag seinen ihm zustehenden Glanz.

Erzählt wurde die Geschichte eines jungen Mädchens, das auf dem Land aufwuchs. Sie schaute mit Vergnügen ihrem Vater zu, wie er mit den Pferden am Fluss spielte und ihnen Kunststücke beibrachte.  


Sie sah den Mohnblumen und den Glühwürmchen zu. Das Mädchen liebte diese Freiheit auf dem Lande. 


Doch auch sie wurde älter und musste in die Stadt um eine Ausbildung zu beginnen. 

Schnell erlag sie der Stadt mit ihrem Schein und Licht. Sie genoss das Leben in vollen Zügen dort. 

Sie begann zu tanzen, wie sie selber sagte.



Jedoch irgendwann bekam sie Heimweh und es zog sie zurück nach Hause. Dort war alles noch wie es war, aber sie war jetzt eine junge Frau geworden.





Diese Geschichte wurde untermalt von den herrlichsten Pferdedressuren und Reitszenen.





Die Reiter zeigten ihr Können und leiteten die Pferde mit leichter Hand.







Man hatte das Gefühl, die Pferde hielten das Ganze nur für ein Spiel und nicht für Arbeit.












Mit einer Leichtigkeit  und Eleganz zeigten sie ihr Können. Es war manchmal unglaublich, was diese wunderschönen Tiere zu Stande brachten.







Gekrönt wurde das Ganze von den eindrucksvollen Kostümen, in denen die Reiter sich in die Geschichte einfügten.



Jede Szene war durchdacht und mit ausgewählten  Akzenten ein Höhepunkt.





Es ist unmöglich eine Szene besonders zu benennen, denn jeder Reiter, jede Reiterin und jedes Pferd war etwas Besonderes und trug mit seinen großen Können in der Manege zum Geburtstag von „Apassionata“ seinen Anteil bei. 



Ein herrlicher Geburtstag für diese großartige Pferdeshow.


„Herzlichen Glückwunsch“ und auf weitere schöne Jahre mit „Apassionata!“

  
Eure 
Minerva
© Minerva
www.radio-witch.de
minerva@radio-witch.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.