Freitag, 19. Oktober 2012

Minerva und eine haarige Sache!

Hallo,



Hoch oben im Herzen von Lünen, erhebt sich ein Friseursalon der Superlative.

Auf über 250 qm² residiert hier die extravagante und flippige Gudrun Bielicki.

Wer dieser Frau bei der Arbeit zusieht, merkt sofort, dass sie mit 100% hinter ihrer Arbeit steht und mit Laib und Seele ihr Gewerk ausführt.
Sie stellt an sich selbst die höchsten Ansprüche und gibt diese weiter an ihr Team und ihre Kunden.

Gudrun Bielicki besitzt ihren Meisterbrief seit 1974.  Schließlich  machte sie sich 1981  in Lünen-Horstmar an der Preußenstraße selbstständig.
Seit 1996 steht an gleicher Stelle ihr modernes und stylistisches Friseurunternehmen. Eingegliedert sind dort auch ein Kosmetik- Visagistik und ein Nagelstudio!

Sie hat ihre Berufung gefunden und umgesetzt. In zahlreichen Wettkämpfen hat Gudrun Bielicki ihre
Klasse bewiesen.
Sie gewann in der Zeit von 1983 – 1995 viel Auszeichnungen. Unteranderen war sie mehrmalige Stadtmeisterin Dortmund / Lünen, Landesmeisterin NRW, norddeutsche Meisterin, "große Preise verschiedener Bundesländer" von Schleswig-Holstein bis Baden-Württemberg, "Grand Prix" in europäischen Ländern wie z.B. Goldener Löwe von Luxemburg, Atomium von Belgien, Mitglied im EM-Team Deutschland und Mitglied Mitglied im WM-Team Luxemburg.

Heute trainiert sie erfolgreich den Nachwuchs. Auch hier sprechen die Erfolge ein eindeutige Sprache: WM Paris 2010 – Bronzemedaille in Lady-Fashion mit unserem Team
EM Dublin 2011 – Bronzemedaille in Lady-Fashion im 2er-Team nur um Einige zu nennen.

All diese Erfolge haben Frau Bielicki jedoch immer  auf dem Boden gehalten. Für Jeden der ihren Salon betritt hat sie immer ein Lächeln und ein freundliches Wort.  Dass sie ihre Kunden alle beim Namen kennt, ist für sie selbstverständlich.

Wer ihren Salon betritt kann sicher sein, das er dort gut aufgehoben ist und auf ganz hohen Niveau verwöhnt und verschönert wird.

Sie und ihr Spitzenteam, viele wurden durch sie ausgebildet und besitzen selbst einen Meistertitel,
setzen alle Trends der Zeit sofort und typgerecht um.

Gudrun Bielicki ist immer bereit, ihren Kunden Tipps für ein besseres Aussehen zu geben und scheut sich auch nicht selbst Hand dabei anzulegen.
Dies wird alles von ihrem eigenen, flippigen Styl und ihrem Auftreten, eindrucksvoll unterstützt.

Jeden Donnerstag trainiert sie mit Jungfrisueren  für Wettkämpfe an Übungsköpfen in ihrem Salon.
Hier entstehen unter ihren strengen Augen, die außergewöhnlichsten Frisuren, die dann auf Wettkämpfen fast immer mit Preisen bedacht werden.
Sie korrigiert und erklärt immer wieder, bis alles so ist, wie sie es für richtig und gut befindet.
Der Erfolg gibt ihr dazu das Recht.

Ihr Unternehmen besitzt ein Juniorteam, gebildet aus den Auszubildenden, die für einen geminderten Betrag, ihre Dienst  Schüler und Studenten anbieten. Auch hier werden nur Spitzenleistungen abgeliefert. 
Cool - Lässig - Up to dat
Jessica Gerlich ist Mitglied im Juniorteam.
Jeder Kunde wird hier mit dem gleichen Interesse und Können von ihr und ihrem Team verzaubert.
Bei Kaffee und Gebäck wird jeder Besuch bei Ihr zur Erholungsphase.

Abgerundet wird das Ganze dann noch von Kosmetikbehandlungen wie z. B. spezielle Gesichtsbehandlungen, Aromatherapie für den ganzen Körper, Entschlackungsbehandlungen,
Cellulite-Behandlungen, Make-up-Beratung, Sensitive Rückenmassage und Digitopressur.

Für den Herren bietet Gudrun Bielicki, ein von ihr ausgeklügeltes, spezielles  Herrenpaket an.

Den krönenden Abschluss bietet dann ihr Nagelstudio.

Über all dem steht Gudrun Bielicki und behält die Übersicht.

Selbst an der Dekoration des exklusiven Unternehmens legt sie Hand an und stellt so das Gefühl von Schönheit und Wohlsein in den Salon.

Mehr für die Schönheit und sein Wohlbefinden findet der Kunde wohl in keinem anderen Salon.








Gudrun Bielickis  Schönheitsimperrium sucht immer noch seines Gleichen.

Topen kann das Gudrun Bielicki  und ihr Team nur selbst.




 Eure
Minerva
minerva@radio-witch.de
www.radio-witch.de 
 





Preussenstrasse 51
44532 Lünen
Telefon: 02306 / 4 94 97
Telefax: 02306 / 99 62 77
Öffnungszeiten:
Di, mi und fr : 9.00 bis 18.30 uhr
do : 9.00 bis 21.30 uhr
sa : 7.00 bis 13.00 uhr
montag : ruhetag                                    

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.